News - Jugend

Zugriffe: 2669

Montag, 02. März 2015 - David Hochhausen

In den Jugendkreisligen stehen die letzten Spieltage an. Die Saison endet vor der Osterferien. Ein guter Zeitpunkt also, um sich einen Überblick zu verschaffen. Welche Teams spielen noch um die Meisterschaft und Qualifikationspunkte für die höheren WBV-Ligen? Zunächst dabei ein Blick auf den männlichen Spielbetrieb.

 In der u12 sieht es ganz nach einem Triumph der ASG Elsdorf aus. Bei einem Spiel weniger als der engste Verfolger aus Brauweiler, haben die Elsdorfer drei Punkte Vorsprung. Am 14. März kommt es zum Saisonabschluss noch zu einem Aufeinandertreffen der beiden Topteams.

Die u14 Kreisliga führt der Pulheimer SC knapp vor dem Hürther BC an. Auch hier kommt es am letzten Spieltag noch einmal zu einer Begegnung der beiden Mannschaften. Möglicherweise entscheidet sich die Meisterschaft also erst am 15.3. wenn die Pulheimer zu Gast in Hürth sind.

Die u16 Liga wird von den außer Konkurrenz spielenden Teams aus Brauweiler und Brühl angeführt. Den Titel machten dahinter die Pulheimer und die Blatzheimer Teams untereinander aus. In der gestrigen Begegnung gewannen dabei die Pulheimer im direkten Duell mit 64:51.

Im Wettbewerb der u18 hat der Hürther BC bereits den Titel sicher. Bisher ungeschlagen, haben sich die Jungs von Coach Stephan Frädrich einen solchen Vorsprung erspielt, dass auch bei zwei noch ausstehenden Partien nichts mehr anbrennen kann. Um die Vizemeisterschaft kämpfen noch der TV Blatzheim und die Mannschaft aus Brühl. 

 

Zurück...