News - Senioren

Zugriffe: 840

Montag, 20. Februar 2017 - 1. Vorsitzender

Kreispokal Senioren 2017

 

Analog zur vergangenen Saison möchten wir auch in diesem Jahr den Kreispokal wieder in

einer gemischten Turnier- und KO-Form austragen und hoffen darauf, dass sich ähnlich viele

Mannschaften wie im vergangenen Jahr melden werden!

 

Meldungen:

Jeder Verein kann beliebig viele Mannschaften für den Kreispokal unter Angabe der

Liga, in der in der Saison 2016/17 gespielt wurde, anmelden.

Es können reine U20 (männlich) bzw. U19 (weiblich) Mannschaften im Pokal

gemeldet werden. Bitte bei der Meldung mit angeben (gemeldete Liga 2016/17).

Meldeschluss ist der 31.03.2017, der aktuelle Stand der Meldungen wird auf.

 

Modus:

Gespielt wird mit einer Vorrunde als Gruppenphase. Die Erst- und Zweitplatzierten

einer Gruppe erreichen das Top4. Bei mehr als zehn gemeldeten Mannschaften ist

eine Zwischenrunde notwendig.

Jedes Team hat – je nach Meldezahl – drei bis vier Vorrundenspiele.

Es wird eine einfache Runde gespielt, also findet kein Rückspiel statt.

Die klassenhöchsten Teams werden als Gruppenköpfe gesetzt, die anderen Teams

werden in die Gruppen gelost.

Den Abschluss bildet ein Top4 mit zwei Halbfinalspielen, Spiel um Platz 3 und dem Finale.

Startgebühr:

Die Startgebühr beträgt 10€ pro Mannschaft.

Spielwochen:

Die erste Spielwoche beginnt am 15. Mai.

Das Top4 der Herren findet am Samstag, 08.07.2017 statt, das der Damen am Sonntag, 09.07.2017.

Zurück...