News - News

Zugriffe: 2718

Sonntag, 22. Februar 2015 - David Hochhausen

Das letzte Saisondrittel hat in den Kreisligen begonnen. Ein guter Zeitpunkt für eine Bestandsaufnahme.

In der Kreisliga Herren zieht die SG Bedburg/Bergheim einsam ihre Kreise und weist eine beeindruckende Korbdifferenz von 1122:656 auf. Um den zweiten Platz kämpfen die dritte Mannschaft des Brühler TV und die SG Erftstadt 2. Am 3ten März kommt es dabei in Brühl zum Showdown, wenn die beiden Teams zum zweiten Mal aufeinander treffen. Das Hinspiel konnten die Brühlerr dabei mit 48 : 34 für sich entscheiden. Vierzehn Tage später, am 17.3. kommt es dann zum Spitzenspiel der SG Bedburg/Bergheim  in Brühl. 

Bei den Damen führt die dritte Mannschaft des Hürther BC die Liga ungeschlagen an. Momentan auf dem dritten Platz liegt die zweite Vertretung des Brühler TV, die sich noch Hoffnung macht die SG BG Bonn-MTuS 3 abzufangen. Schlüsselspiel ist aber die Begnung zwischen den Tabellenführerinnen und dem Bonner Team am 13.3. Das Hinspiel gewann Hürth mit 58:49.

Zurück...