News - News

Zugriffe: 375

Mittwoch, 24. März 2021 - Jugendwart

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

aufgrund der aktuellen Infektionslage und den daraus resultierenden Beschlüssen der Bundes- und

Landesregierung sind wir im Jugendausschuss zu folgendem Entschluss gekommen:

Wir werden vor den Sommerferien keinen Spielbetrieb für die Jugend, auch nicht in einem ungezwungenen Format, anbieten. Wir haben diese Entscheidung getroffen, da es noch nicht absehbar ist, wann ein geregelter Trainingsbetrieb wieder möglich sein wird. Wir hoffen, dass sich die aktuelle Lage schnell verbessert und zeitnah das Training innerhalb unserer Vereine wieder möglich sein wird. Bis dieser Schritt wieder möglich ist, gab es bereits mehrere Monate lang kein reguläres Training. Eine notwendige Vorlaufzeit für die Mannschaften zur Vorbereitung auf eine Sommerrunde haben wir bei unserer Entscheidung berücksichtigt. Wir werden im Jugendausschuss die aktuelle Lage weiter beobachten. Dabei werden wir uns auch darüber Gedanken machen, wann und in welcher Form dieses Jahr ein Kreisjugendtag stattfinden kann.

Gez. Thilo Schmidtmann

Zurück...